Buddhachannel

Articles et conférences

Dernier ajout : 19 juillet 2016.

Patipada - Maha Bua Nanasampanno - Kapitel 1

Der Begriff kammatthana ist ein besonderes Wort und ein besonderer Aspekt des Dhamma, der im Kreis der Dhutanga Bhikkhus praktiziert wird. Aber die wahre Grundlage des kammatthana existiert in jedermann - in Männern, Frauen, Ordinierten und Laien - , da sie sich zum Beispiel auf solche Dinge wie kesa und loma bezieht.

Alle Fassungen dieses Artikels:

Video von Thich Nhat Hanh - Achtsamkeit - Der mittlere Weg

Thích Nhất Hạnh (geb. 11. Oktober 1926 als Nguyễn Xuân Bảo in Thừa Thiên, Zentralvietnam) ist ein buddhistischer Mönch, Schriftsteller, Lyriker und Zenmeister. Thích ist ein Titel vietnamesischer Mönche.
Thich Nhat Hanh zieht keine Trennlinie zwischen formellen Meditationsformen wie den Sitz- und Gehmeditationen und der Achtsamkeitspraxis im Alltag.

Alle Fassungen dieses Artikels:

Ein Gespräch für eine betagte Laienanhängerin im Herannahen des Todes - von Ajaan Chah

Nun also fasse den Entschluss im Geist, achtungsvoll der Buddhalehre zu lauschen. In der Zeit, in der ich zu dir spreche, verfolge meine Worte so aufmerksam, als wenn Buddha, der Erhabene, selber vor dir säße. Schließe die Augen und mache es dir angenehm, beruhige deinen Geist und sammle ihn.

Alle Fassungen dieses Artikels:

0 | 10 | 20 | 30