Buddhachannel

Textes fondamentaux

Dernier ajout : 23 novembre 2016.

Das Herz-Sutra : Maha Prajna Paramita Hrydaya Sutra

Der tiefes Prajnaparamita praktizierend Avalokiteshvara sah klar, dass alle fünf Skandas leer sind und jegliches Leid und jeglichen Schmerz verwandeln.

Alle Fassungen dieses Artikels:

Shantideva - Bodhisattvacharyavatara X : Die Pfosten-Widmung (Verse 30-58)

Mai-Medizin ist wirkungsvoll und kann die Beschwörungsformeln von denen, die sie sind erfolgreich vortragen. Mai Dakinis, Rakasas und andere Ghouls werden mit Mitleid gefüllt.

Alle Fassungen dieses Artikels:

Shantideva - Bodhisattvacharyavatara X : Die Pfosten-Widmung (Verse 1-29)

Durch meinen Verdienst alles können die in allen Richtungen, die geplagt vorbei körperliche und Geistesleiden sind, erreichen Ozeane der Freude und der Zufriedenheit.

Alle Fassungen dieses Artikels:

Shantideva - Bodhisattvacharyavatara IX : Die Verkollkommnung von Klugheit (Verse 101 - 133)

Shantideva - Das Bodhicaryavatara
Kapitel IX : Die Verkollkommnung von Klugheit
101. Es gibt (...)

Alle Fassungen dieses Artikels:

Shantideva - Bodhisattvacharyavatara IX : Die Verkollkommnung von Klugheit (Verse 134 - 167)

Wenn sein grober Zustand nicht zu Glück unterschiedlich ist, dann liegt der Impermanence des Glückes auf der Hand. Wenn Sie denken, dass nicht vorhandenes etwas nicht entsteht, weil er kein was auch immer Bestehen hat, dann haben Sie, sogar gegen Ihren Willen, die Entstehung von etwas verkünden angenommen, das nicht vorhanden war.

Alle Fassungen dieses Artikels:

Shantideva - Bodhisattvacharyavatara IX : Die Verkollkommnung von Klugheit (Verse 67 - 100)

Der, der nicht bewusst ist, ist nicht „ich“, weil es Bewusstsein ermangelt, wie ein Tuch und dergleichen. Wenn es Bewusstsein war, weil es Bewusstsein hat, als es würde folgen, dass, wenn es stoppt, alles bewusst zu sein, es verschwinden würde.

Alle Fassungen dieses Artikels:

Shantideva - Bodhisattvacharyavatara IX : Die Verkollkommnung von Klugheit (Verse 34 - 66)

Ebenso erfüllt der Pfosten des Jina, abgeschlossen mit Übereinstimmung mit der Bodhisattvalebensart, alle Aufgaben, selbst wenn der Bodhisattva in Nirwana überschritten hat.

Alle Fassungen dieses Artikels:

Shantideva - Bodhisattvacharyavatara IX : Die Verkollkommnung von Klugheit (Vers 1 - 33)

Yogacarin: Wenn man schließlich herkömmlich emanzipiert werden könnte, und doch transmigrate, dann sogar wurde der Buddha transmigrate. So würde was der Punkt der Bodhisattvalebensart sein?

Alle Fassungen dieses Artikels:

Shantideva - Bodhisattvacharyavatara VIII : Die Verkollkommnung der Meditation (Verse 96 - 127)

Wenn Furcht und das Leiden zu anderen und zu selbst gleichmäßig verabscheuungswürdig sind, dann, was über mich so speziell ist, dass ich aber nicht andere mich schütze

Alle Fassungen dieses Artikels:

Shantideva - Bodhisattvacharyavatara VIII : Die Verkollkommnung der Meditation (Verse 160 - 186)

Wecken Sie Neid in Richtung zu Ihrem eigenen Selbst auf diese Art: Ich bin Brunnen, während der andere miserabel ist; das andere ist niedrig, während ich erhoben bin; die anderen Arbeiten, während ich nicht tue.

Alle Fassungen dieses Artikels:

0 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 60 | 70